35. Lifefair Forum

Service Public im Spannungsfeld von Wirtschaft, Staat und Nachhaltigkeit – Wo wollen wir hin?

Datum: 01.07.19

Den Service Public erleben wir jeden Tag. Wir erleben ihn als Verkehr, Post, Elektrizität, Telekommunikation, Radio und Fernsehen, Wasserversorgung, Kehrichtabfuhr, Versorgungbei Krankheit, Schulen, Sicherheit etc.

Unser Service Public gilt als Pfeiler des nationalen Zusammenhalts und als grosser Standortvorteil. Gleichzeitig wird er oft als zu wenig nachhaltig kritisiert.

Konkret: Der Service Public müsse kostengünstiger, kundenorientierter, sozialer und umweltschonender werden. Er dürfe die Privatwirtschaft nicht konkurrenzieren, gleichzeitig soll der Service Public unternehmerischer agieren und Gewinne an den Staat abliefern.

Am 35. Lifefair-Forum werden folgende Fragen diskutiert:

  • Was ist ein nachhaltiger Service Public und welches sind seine Zielkonflikte?
  • Wie sieht die optimale Rollenteilung zwischen Service Public und Privatwirtschaft aus und wie können sie sich gegenseitig inspirieren?
  • Welche Rahmenbedingungen und Steuerungsinstrumente führen zu einem nachhaltigen Service Public?

Weitere Informationen auf forum.lifefair.org