Connectivity Day 2020

Datum: 26.03.20

Geroldswil – Am 26. März 2020 wird in der Umweltarena Schweiz in Spreitenbach die Zukunft der Automation fassbar gemacht. Am Connectivity Day 2020 wird vorgestellt, wie Maschinen und Anlagen durch eine digitale Infrastruktur miteinander vernetzt werden können, sodass sogenannte Cyber-Physical-Systems entstehen.

In der Fabrik der Zukunft kommunizieren die Akteure im Internet of Things (IoT) in Echtzeit und steuern Produktionsabläufe selbst. Die Grundvoraussetzung bildet die zukunftsweisende Verbindung zweier Disziplinen: Automatisierung und Digitalisierung.

Der Connectivity Day 2020 behandelt die relevanten Kernfelder der Digitalisierung in der Automation und vermittelt neben Grundlagen geballtes Wissen aus der Praxis. Die Referenten stellen konkrete Umsetzungen vor und berichten davon, wie Unternehmen die Digitalisierung und Automation erfolgreich gemeistert haben.

Besucher des Events erwartet neben interessanten Referaten ein Marketplace sowie ein hochstehendes Networking. Im Anschluss an die Veranstaltung können Interessierte eine spannende Führung durch die Umwelt Arena Schweiz geniessen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldung für den Event erfolgt über die Eventseite der Weidmüller Schweiz AG.