AXA nutzt die SwissID

Winterthur/Opfikon ZH – Die von der SwissSign Group entwickelte elektronische Identität SwissID zählt derzeit bereits mehr als 1,5 Millionen Nutzer. Nun können sich auch Kunden der AXA mit der SwissID auf dem Kundenportal myAXA identifizieren.

Mit der Integration der SwissID auf dem Kundenportal der AXA erhielten die rund 2 Millionen Kunden der Versicherungsgesellschaft einen benutzerfreundlichen Zugang zu den Versicherungslösungen der AXA, schreibt die SwissSign Group in einer Mitteilung. Sie hat die elektronische Identität entwickelt und zählt derzeit mehr als 1,5 Millionen Nutzer der SwissID. Zu den Kunden des in Opfikon ansässigen IT-Unternehmens gehören neben zahlreichen Unternehmen auch mehrere Kantone. Für die Anwender der SwissID ist die Nutzung kostenlos.

„Die AXA als führender Versicherer in der Schweiz ist ein starker Partner“, wird Markus Naef, CEO SwissSign Group, in der Mitteilung zitiert. „Für die SwissID-Nutzerinnen und -Nutzer wiederum eröffnet sich ein weiterer, attraktiver Anwendungsbereich.“

Für Ronny Bernold, Product Owner Identity and Access Management AXA Schweiz, wiederum vereinfacht die SwissID den Zugang der Kunden „zu unserem innovativen Onlineangebot“. Laut Mitteilung wollen noch in diesem Jahr auch andere Versicherungsunternehmen die SwissID als Login für ihre Kundenportale einrichten. hs