Bucher kauft in Frankreich zu

Niederweningen ZH – Bucher Municipal kauft den französischen Vertreiber von Kommunalfahrzeugen Eurovoirie SAS auf. Der Hersteller von Kommunalfahrzeugen von Bucher Industries will mit der Übernahme den Verkauf seiner Kompakt- und Grosskehrfahrzeuge in Frankreich stärken.

Die Eurovoirie SAS vertreibt Kommunalfahrzeuge in Frankreich, informiert Bucher Industries in der entsprechenden Mitteilung. Zudem bietet die Tochter der Terberg RosRoca-Gruppe After-Sales-Services in ganz Frankreich an. Im vergangenen Jahr hatte Eurovoirie einen Umsatz von 30 Millionen Euro erwirtschaftet, von dem mehr als die Hälfte mit Fahrzeugen von Bucher Municipal realisiert wurde, erläutert Bucher.

Bucher Municipal wird Eurovoirie zu 100 Prozent von der Terberg RosRoca Group Ltd. übernehmen. Von der Übernahme ausgeschlossen bleiben jedoch das Geschäft mit Fahrzeugen und Liftersystemen für die Müllentsorgung sowie die Standorte in Reims und Ballainvilliers. Das aktuelle Managementteam des französischen Vertreibers von Kommunalfahrzeugen werde auch unter dem Dach von Bucher in seiner Position bleiben, informiert Bucher weiter. Über den Kaufpreis für das Unternehmen mit Hauptsitz, Werkstatt und einer Customizing- und Montagelinie im nahe Paris gelegenen Senlis werden in der Mitteilung keine Angaben gemacht.

„Mit der Akquisition stärkt Bucher Municipal die Plattform in Frankreich für den Verkauf von Kompakt- und Grosskehrfahrzeugen über Eurovoirie und von Winterdienstausrüstung über das bestehende Geschäft bei Clermont-Ferrand“, heisst es weiter in der Mitteilung. Der Kommunalfahrzeughersteller aus dem Zürcher Unterland kann dabei auch auf das Netz von Servicepartnern und die mobilen Techniker von Eurovoirie zurückgreifen. hs

Filter öffnen