Désirée Schiess – Neue Präsidentin des KMU-Verbandes Winterthur und Umgebung

An der Generalversammlung vom Mittwoch, 15. Mai 2019 wurde Désirée Schiess als Nachfolgerin von Christof Hasler zur neuen Präsidentin des KMU-Verbandes Winterthur und Umgebung gewählt.

Désirée Schiess ist bereits seit 2017 Mitglied des Vorstandes und die erste Frau, die den Verband präsidiert. Mit ihr konnte eine typische Vertreterin einer mittleren Unternehmung gefunden werden, die mit den Anliegen der KMU und damit deren Mitglieder, bestens vertraut ist. Als Arbeitgeberin kennt sie die Erwartungen der Arbeitgeber, ohne sich gegen eine funktionierende Sozialpartnerschaft auszusprechen. Dank ihrer vielseitigen Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen und Fachbereichen sowie ihren Erfahrungen als Unternehmerin, hat Désirée Schiess beste Voraussetzungen für ihre Präsidialzeit.

Désirée Schiess ist seit 2015 Mitglied der Geschäftsleitung im Familienunternehmen Schiess AG Reinigungen in Winterthur. Die Schiess AG besteht seit über 70 Jahren und ist ein Dienstleister in der Gebäudereinigung (Spezial- und Unterhaltsreinigung). Das Unternehmen beschäftigt rund 150 Mitarbeitende und bildet Lernende zum Gebäudereiniger EFZ aus.

Filter öffnen