Forum ö 2022: Let’s Rethink Business – Wandel geht nur kollaborativ

Datum: 26.10.22
Veranstaltungsort: Tanzwerk 101, Pfingstweidstrasse 101, 8005 Zürich
Webseite: oebu.ch/de/events

Die Wirtschaft braucht nicht nur zahlreiche grüne Versprechen, sondern eine grundsätzliche Neuausrichtung auf Nachhaltigkeit. Beim Forum ö 2022 gestalten wir unsere Mission des Wirtschaftens von Grund auf neu und erarbeiten konkrete Ansätze, um nachhaltiges Wirtschaften kollaborativ umzusetzen. Wir sind überzeugt: Wandel geht nur gemeinsam. Seien Sie dabei! Sichern Sie sich jetzt ein Ticket oder bewerben Sie sich für ein Diversity Ticket!

Beim Forum ö 2022 bringen wir engagierte Menschen mit innovativen Ideen und Methoden zusammen, so dass wir gemeinsam wirkungsvolle Lösungen für nachhaltiges Wirtschaften entwickeln können. Dabei gestalten wir unsere Mission des Wirtschaftens neu und erarbeiten darauf basierend konkrete Ansätze, um nachhaltiges Wirtschaften im Unternehmen umzusetzen.

Die Frage, um die sich dabei alles dreht: «Wie können wir die Neuausrichtung der Wirtschaft auf Nachhaltigkeit durch intensive Kollaboration beschleunigen?» 

Wer?

Bis zu 300 Teilnehmende aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Innovation & Einkauf, Mitglieder der Geschäftsleitung führender Schweizer Unternehmen sowie Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung.

Dieses Event ist spannend für…

Nachhaltigkeitsbeauftragte, Unternehmensinhaber*innen, Unternehmensvertreter*innen und alle, die am nachhaltigen Wirtschaften interessiert sind.

Hier geht es zur Anmeldung

Sie möchten am Forum ö teilnehmen, können sich aber den vollen Eintrittspreis nicht leisten? Bis Montag, 3. Oktober, können Sie sich noch auf ein gratis Diversity-Ticket bewerben.

Was?

Das Motto des Vormittags
«Let’s Rethink Business»

ab 8.00 Uhr | Einlass
Frühstücksaustausch bei Kaffee & Gipfeli

8.30 Uhr | Begrüssung
mit Olmar Albers, Geschäftsführer öbu

8.40 Uhr | Umdrehen Part I
«Wie komme ich in Bewegung?»

9.00 Uhr | Pionier*innen der Zukunft | supported by Green Business Award
Wie können wir mit innovativen Produkten, Dienstleistungen und Ideen, Herausforderungen und Krisen begegnen? Treffen Sie einige der nominierten Unternehmer*innen des Green Business Award und lernen Sie neuartige Ideen, Produkte und Dienstleistungen kennen. Lassen Sie sich inspirieren, wie Umdenken und Transformation in der Praxis aussehen kann!

10.15 Uhr | Interaktive Breakouts: «Wie gelingt Wandel im Unternehmen?» 
In diesen Breakout-Sessions lernen Sie Unternehmen, Organisationen und Projekte kennen, die in verschiedenen Themenbereichen umdenken. Werden Sie konkret: Was können Sie in Ihrem Arbeitsbereich anwenden? Nutzen Sie den Austausch mit anderen Teilnehmenden und Expert*innen, um Wandel in Ihrem Unternehmen voranzubringen.

11.45 Uhr | Keynote: «Rethinking Business –
Warum Unternehmer*innentum uns alle betrifft!»

12.15 Uhr | Stehlunch
Austauschen und Netzwerken

 

Das Motto des Nachmittags
«Wandel geht nur kollaborativ»

ab 13.45 Uhr | Umdrehen Part II
«Wie kommen wir gemeinsam in Bewegung?»

14.00 Uhr |  Interaktive Breakouts: «Wie gelingt Wandel durch Kollaboration?»
In diesen Breakout-Sessions lernen Sie Unternehmen, Organisationen und Projekte kennen, die zeigen, wie Kollaboration in der Theorie und in der Praxis funktioniert. Lernen Sie die vielseitigen Möglichkeiten von Kollaboration kennen, tauschen Sie sich aus und definieren Sie Ihre Systemgrenzen neu.

15.00 Uhr | Dialog-Zeit
Was haben Sie gelernt? Was bedeutet das für Ihre Unternehmung? Was können Sie nun konkret umsetzen? Lassen Sie den Tag in Kleingruppen Revue passieren.

15.45 Uhr | Keynote
«Wandel geht nur kollaborativ»

16.15 Uhr | Abschluss und Ausblick
mit Olmar Albers, Geschäftsführer öbu

16.30 Uhr | Umdrehen Part III
«Wie bewegen wir uns innerhalb der planetaren Grenzen?»

17.00 Uhr | Apéro riche
Austauschen und Netzwerken

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm und zu den Breakout-Sessions