Guy Parmelin kommt an die Fintech Fair

Zürich – Die Swiss Fintech Fair findet Mitte September im Kraftwerk in Zürich statt. Es werden rund 600 Besucherinnen und Besucher erwartet. Auch Bundesrat Guy Parmelin und die Zürcher Regierungspräsidentin Carmen Walker Späh werden die Messe besuchen.

Die Swiss Fintech Fair wird vom Verband Swiss Finance Startups organisiert und findet am 17. September im Kraftwerk statt. Es handelt sich dabei um die „grösste Fintech-Messe der Schweiz“, wie es in einer Medienmitteilung der Organisatoren heisst. An der Messe werden sich 50 Fintech-Aussteller den Besuchern vorstellen, die zudem Vorführungen, Seminare, Präsentationen von Jungunternehmen und Gesprächsrunden besuchen können.

Die erwarteten 600 Besucher stellen nicht nur „das Who-is-Who aus der Schweizer Fintech- und Finanzindustrie“ dar. Es werden auch internationale Gäste erwartet. Das Programm wird teilweise in englischer Sprache präsentiert. Zudem kommt bei der diesjährigen Durchführung erstmals eine spezielle App zum Einsatz, über die sich die Besucher schon im Vorfeld informieren und miteinander in Kontakt treten können.

Bundesrat Guy Parmelin wird bei einem speziellen Rundgang einige der Aussteller an ihren Ständen besuchen. Darüber hinaus hat sich auch die Zürcher Regierungspräsidentin Carmen Walker Späh für einen Besuch angekündigt. Schweizer Grossbanken wollen zudem „VIP-Delegationen aus Verwaltungsrat und Führungskader zur Fintech-Messe“ entsenden. jh

Filter öffnen