Impfzentrum gestartet – Testzentrum mit Besucher-Rekord

Die Verantwortlichen des Testzentrums ziehen nach den Osterfeiertagen ein positives Fazit. In der Woche vor Ostern und über die Osterfeiertage haben sich im Durchschnitt über 900 Personen pro Tag testen lassen. Am 31. März und an Gründonnerstag wurden Spitzenwerte von über 1000 getesteten Personen erreicht. Dazu Dr. med. Ünal Can, ärztlicher Leiter des Testzentrums auf dem Kasernenareal: «Um genügend Termine für die Tests anbieten zu können, haben wir die Öffnungszeiten erweitert und mehr Personal aufgeboten».

Online-Anmeldung zur Impfung

Seit letzter Woche ist das Online-Anmeldeportal www.zh.ch/coronaimpfung zur Impfung im Kanton Zürich verfügbar. Gestern hat das Impfzentrum am Triemli seinen Betrieb aufgenommen und steht für Personen mit einem gebuchten Impftermin offen. Aktuell kann sich die Personengruppe ab 65 Jahren anmelden. Am Impfzentrum Triemli sind bereits alle Termine der ersten Woche vergeben. Spitaldirektor André Zemp sagt: «Die hohen Anmeldezahlen freuen uns sehr. Wir leisten mit unserem Testzentrum wie auch mit unserem Impfzentrum einen Service an die Bevölkerung im Kampf gegen die Pandemie».

Weitere Informationen zum Impfen und Testen auf www.triemli.ch.