Lifefair Forum LF41: Biodiversität – Chancen & Herausforderungen für die Wirtschaft

Datum: 01.03.21
Veranstaltungsort: Online
Webseite: forum.lifefair.org

Ein Verlust der Biodiversität fordert das Überleben der Menschen und die wirtschaftliche Entwicklung heraus. Deshalb kommt das Thema auch immer stärker auf die politischen Agenden der Welt und der Schweiz.

Was heisst das für die Wirtschaft: Bringt es neue Marktchancen, müssen Produkte und Dienstleistungen angepasst werden, braucht es neue Regulierungen und was bringen sie Gesellschaft und Wirtschaft?

Diese Fragen diskutieren wir mit hochkarätigen Experten aus Wirtschaft, Politik/Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft:

  • Fakten: Wie verändert sich die Biodiversität? Was sind die Auswirkungen?
  • Handlungsbedarf: Wo müssen wir wie ansetzen?
  • Wirtschaft: Was trägt sie zur Lösung bei? Wie kann die Wirtschaft mit Biodiversität künftig Geld verdienen? Gibt es neue Geschäftsfelder in einer nachhaltigen Marktwirtschaft?
  • Schweiz: Was ist unsere internationale Rolle??

Keynote Speaker:

  • Prof. Dr. Bruno Oberle, Director General, IUCN
  • Dr. Markus Wyss, Strain Director, Global Regulatory Affairs, DSM

Panel:

  • Regina Ammann, Head of Business Sustainability Switzerland, Syngenta
  • Bernard Belk, Vizedirektor, Bundesamt für Landwirtschaft BLW
  • Prof. Dr. Markus Fischer, Direktor, Institut für Pflanzenwissenschaften, Pflanzenökologie, Universität Bern (angefragt)
  • Karin Kemper, Global Director, Environment, Natural Resources and Blue Economy Global Practice, World Bank
  • Nationalrätin Ursula Schneider Schüttel, Präsidentin, Pro Natura

Eine Anmeldung ist Online möglich, per Mail oder via 076 204 35 97.

 

Als Partner von Lifefair kann die Standortförderung, Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich, ein paar wenige Online- und vor Ort-Freikarten offerieren. Interessierte wenden sich bitte mit ihren vollständigen Kontaktangaben und Kurzkommentar zu ihrer Motivation an standort@vd.zh.ch.