Lifefair Forum LF43: Klimaschutz – Was leisten Technologien?

Datum: 28.06.21
Veranstaltungsort: Online
Webseite: forum.lifefair.org

Der Umgang mit dem Klimawandel gilt als eine der grössten Aufgaben des 21. Jahrhunderts. Zugleich beschleunigt sich der technologische Fortschritt von Tag zu Tag.

Können Technologien unsere Klimaprobleme lösen? z.B. riesige CO2-Staubsauger und -Lagerstätten, hocheffiziente Energiespeicher für Strom aus Sonne und Wind, CO2-neutrale Treibstoffe für den (Luft-)Verkehr etc.

Diese Fragen diskutieren wir mit konstruktiv-kritisch mit hochkarätigen Experten aus Wirtschaft, Politik/Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft:

  • Was dürfen wir von zukünftigen Technologien erwarten?
  • Lösen sie alle Herausforderungen rund um den Klimawandel?
  • Welche Regulierungen braucht es, um Technologiesprünge zu ermöglichen und global wirtschaftlich zu machen?
  • Welche ökologischen und soziale Folgen gilt es zu bedenken?
  • Welche Bereitschaft zur Veränderung braucht es?

Keynote-Speaker:

  • Robert Itschner, Country Managing Director, ABB Switzerland and Head Motion Switzerland

Panel:

  • Nationalrat Martin Bäumle
  • Gian-Luca Bona, Direktor, Empa
  • Daniel Egger, Chief Commercial Officer, Climeworks
  • Nils Epprecht, Geschäftsführer, Schweizerische Energiestiftung
  • Dr. Iris Menn, Geschäftsleiterin Greenpeace Schweiz

 

Eine Anmeldung ist Online möglich, per Mail oder via 076 204 35 97.

 

Als Partner von Lifefair kann die Standortförderung, Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich, ein paar wenige Online- und vor Ort-Freikarten offerieren. Interessierte wenden sich bitte mit ihren vollständigen Kontaktangaben und Kurzkommentar zu ihrer Motivation an standort@vd.zh.ch.