„Nachhaltiges Wirtschaften“: STI Einführungs-Workshop für die Healthtech Branche

Datum: 03.03.22
Veranstaltungsort: Online
Webseite: event.healthtech.ch/STI2

Die Welt verändert sich. Immer mehr Menschen wünschen sich eine nachhaltige Zukunft. Sie wählen Produkte und Dienstleistungen von nachhaltigen Unternehmen aus und möchten in nachhaltigen Organisationen arbeiten. Diese Entwicklung ist eine riesige Chance für Ihr Unternehmen. Das Programm «Swiss Triple Impact» (STI) begleitet Sie, wenn Sie den Weg zu nachhaltigerem Wirtschaften einschlagen wollen. Die Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) der Uno bilden die Grundlage dieses Programms.

Im Rahmen des Einführungsworkshops werden Sie in die Sustainable Development Goals und deren Verbindungen zu Ihrem Unternehmen eingeführt. Sie entdecken das Tool «SDG Action Manager» und führen eine erste Bestandsaufnahme durch. Roman Speck von der prodartis AG wird von seinen Erfahrungen als STI-Programmteilnehmender berichten.

Der Online-Workshop wird von B Lab Schweiz moderiert, die das Programm «Swiss Triple Impact» in der Schweiz umsetzt. Die Teilnahme ist kostenlos und mit keinen Verpflichtungen verbunden. Nach dem Workshop entscheiden Sie, ob Sie am Programm teilnehmen möchten, um mit überschaubarem Aufwand Ihren Impact auf die SDGs messen und Verbesserungen umsetzen zu können.

08:45
Einloggen der Gäste

09:00
Begrüssung

Stefan Leuthold, Clustermanger, HTCS

09:15
Vorstellung des Programms «Swiss Triple Impact» 
Chantal Calame, STI Engagement Lead, B Lab Schweiz

10:00
Erfahrungsbericht der prodartis AG
Roman Speck, Key Account, AM Engineering

10:15
Q&A
Stefan Leuthold, Clustermanger, HTCS

10:30
Ende der Veranstaltung