Umfrage: “Was isst Zürich?”

Das Ernährungsforum Zürich ist Projektpartner des Projekts “Was isst Zürich?”. Das Projekt hat zum Ziel, die Handlungsspielräume auf lokaler Ebene zur Förderung einer nachhaltigen Ernährung besser zu nutzen.

Das Projektteam interessiert sich für unser Einkaufverhalten von Lebensmitteln und hat dafür eine Umfrage erstellt.

Da sich durch die derzeitig geltenden Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus unser Koch-, Ess- und Einkaufsverhalten speziell in den letzten Wochen verändert hat, wird speziell auf diesen Aspekt eingegangen.

Man möchte erfahren, ob und wie sich unser Einkaufsverhalten verändert hat: Kochen wir mehr zuhause? Haben wir uns entschieden ein Gemüseabo abzuschliessen, uns für einen Schrebergarten anzumelden oder unseren Balkon zu bepflanzen? Was war unser Aha-Erlebnis? Welche Änderungen machen soviel Spass, dass wir sie in Zukunft weiterführen wollen?

Danke, dass Sie sich 10-15 Minuten Zeit nehmen und die Fragen bis am 3. Mai 2020 beantworten!

Umfrage jetzt ausfüllen!