Vontobel weitet Angebot von cosmofunding aus

Zürich – Die Online-Plattform cosmofunding von Vontobel bringt Städte, Gemeinden und mittelgrosse Unternehmen mit institutionellen Investoren zusammen. Im Rahmen einer Angebotserweiterung wurde nun auf cosmofunding die erste mit Schuldbriefen besicherte Finanzierung ausgeführt.

Auf der Online-Plattform cosmofunding können öffentliche Hand und private Gesellschaften massgeschneiderte Anfragen für eine Geldaufnahme platzieren, informiert Vontobel in einer Mitteilung. Gewünschte Laufzeit und Volumen sind frei gestaltbar. Die im letzten Jahr von der Zürcher Privatbank eingerichtete Plattform soll Städte, Gemeinden und mittelgrosse Unternehmen mit institutionellen Investoren zusammenbringen.

„Mit cosmofunding revolutionieren wir den Hypothekarmarkt in der Schweiz für institutionelle Immobilienbesitzer“, wird Fredy R. Flury, Head Risk Management FIRC Investment Banking bei Vontobel, in der Mitteilung zitiert. Die laufend weiterentwickelte Plattform verfügt dabei über eine neue Option, bei der Privatplatzierungen auch mit Schuldbriefen abgesichert werden können. „Durch die Besicherung sowie die direkte Weitergabe der tiefen Zinsen schaffen wir einen attraktiven Mehrwert für unsere Kunden und beweisen damit unsere Innovationskraft“, erläutert Flury.

Die erste mit Schuldbriefen besicherte Finanzierung ist der Mitteilung zufolge bereits erfolgreich ausgeführt worden. Ein Immobilienunternehmen habe über cosmofunding eine Privatplatzierung mit einer Laufzeit von einem Monat abgeschlossen, schreibt Vontobel. hs

Filter öffnen