Walo Bertschinger präsentiert neue Produkte

Dietikon ZH – Das Dietiker Bauunternehmen Walo Bertschinger AG wird in der kommenden Woche an der Swissbau in Basel teilnehmen. Dabei stellt es neue Belagsgruppen vor. Die Besucher werden zudem in virtuelle Welten entführt.

Die Walo Bertschinger AG hat für Arbeiten im Bereich Bodenbeläge die neuen Belagsgruppen Naturoliss und Corivesto entwickelt. Bei Naturoliss handelt es sich um einen Flüssigboden, der aus den natürlichen und erneuerbaren Materialien Kork, Holzmehl und Leinöl sowie einem Biopolymer als Bindemittel hergestellt wird. Die Bodenbeläge der Gruppe Corivesto bestechen hingegen mit zahlreichen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Walo Bertschinger wird beide Belagsgruppe bei der Messe Swissbau vorstellen, wie es in einer Mitteilung heisst. Diese findet zwischen dem 14. und 18. Januar in Basel statt.

Die Mitarbeitenden aus den Bereichen Boden- und Sportbeläge werden die Besucherinnen und Besucher zudem in virtuelle Welten entführen. So werden für die Belagspräsentationen sogenannte VR (Virtual Reality)-Brillen eingesetzt. Auf diese Weise können die Spezialisten von Walo Bertschinger rund 30 Bodenbelagsmuster visuell darstellen. jh

Filter öffnen